Bei fast allen Objekten handelt es sich um Einzelstücke exklusiver Marken wie Jaguar, Rolls Royce, Alfa Romeo und anderen, die Achtzylinder-Motoren verwenden, z.B. Morgan im Plus 8-Modell.



Die Art der Bearbeitung ist vom Abnutzungsgrad des jeweiligen Teiles abhängig. Oberstes Ziel ist es, das Ausgangsmaterial so wenig wie möglich zu verändern bzw. dessen Ursprungsform zu erhalten.

Das Ergebnis ist ein  ungewöhnliches Unikat für Wohnzimmer und Büro.